6 Tipps, um Ihr Bett in einen Kokon zu verwandeln

Image Une AMV

Sei es, um wochentags einige Minuten länger liegen zu bleiben oder um den ganzen Sonntag darin zu verbringen, das Bett ist und bleibt unser Lieblingsort. Hier einige Tipps, wie Sie das zentrale Möbelstück Ihres Schlafzimmers in einen heimeligen Kokon verwandeln können.  

 

Foto von Une: @matildadjerf

 

Eine XXL-Bettdecke wählen

Im Jargon nennt man sie Bettdecke „in Überbreite“. Geben Sie sich nicht mit einer Bettdecke in Normalgröße zufrieden, sondern nehmen Sie ruhig eine Nummer größer. So bedeckt die Decke das ganze Bett, und Sie können sich nachts umdrehen, ohne sich abzudecken. Eine Bettdecke mit einer Breite von 240 cm eignet sich beispielsweise optimal für eine Bettbreite von 160 cm. Auch wenn die Puristen dem nichts abgewinnen können …

 

Für gedämpftes Licht sorgen

Vermeiden Sie nach Möglichkeit Deckenleuchten sowie jegliche senkrechte Beleuchtung. Geben Sie clever im Raum verteilten Stehlampen und Nachttischlampen den Vorzug. Kurz: Bevorzugen Sie sanftes Seitenlicht. Wählen Sie ein Leuchtmittel mit eher gelblich-warmem Licht: 3000 Lumen sind zum Beispiel ideal für ein 15 Quadratmeter großes Schlafzimmer.

 

Foto: @crispsheets

 

Nicht an Kissen sparen

Weil man nie genug Kissen haben kann, empfehlen wir Ihnen folgende Kombination: 2 quadratische Kopfkissen, 2 rechteckigen Kopfkissen und zu guter Letzt ein paar kleine Dekokissen. Für traumhaft kuschelige Nächte … und farbenfrohe Tage.

 

Unterschiedliche (aber harmonische) Farben kombinieren

Wählen Sie die Bezüge für die quadratischen und rechteckigen Kissen in unterschiedlichen Farben, um ein kontrastreiches, sich wiederholendes Farbspiel zu schaffen. Kombinieren Sie dann den Bettbezug passend zu den quadratischen Bezügen und das Spannbetttuch passend zu den rechteckigen Kissen. Das ist Mix-and-Match nach allen Regeln der Kunst!

 

Photo : @jeanasohn

 

In eine Bettrückwand investieren

Das Bett-Kopfteil stellt ohne Zweifel den wichtigsten (und leider oft unterschätzten) Teil der Schlafzimmer-Einrichtung dar, denn es schließt Ihre Schlafstätte majestätisch ab und schützt Ihre Wand vor Verschmutzungen. Wenn Sie ein Kopfteil aus Stoff wählen, sollte der Bezug abnehmbar und waschbar sein, damit Sie ihn in Ihren Frühjahrsputz integrieren können. Holz sorgt für ein warmes, edles Ambiente, Leinen für Frische und Sinnlichkeit, Samt erzeugt einen Boudoir-Flair, während das (sehr angesagte) Schilfrohr oder Rattan eine subtile 70er-Jahre-Stimmung erzeugt.

 

Strahlendes Weiß

Wenn es an der Zeit ist, Ihre weiße Bettwäsche zu waschen, stecken Sie sie am besten bei 40 ° in die Waschmaschine und geben Esslöffel Natriumpercarbonat (in Bioläden erhältlich) hinzu. Die Bettwäsche wird weißer und frischer denn je aus der Maschine kommen. Eine natürliche Art, um Weiß auf umweltschonende Weise wieder strahlend zu machen.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns