Wie wäre es mit einem Picknick in Kopenhagen? 5 entspannende Spots

178882416_1439341229747896_3988910035802612805_n

Sie möchten den lauen Frühling zu nutzen, um nordische Frischluft zu tanken? Aber selbstverständlich! Um dem Menschenandrang in den Restaurants zu entkommen, lassen wir uns draußen nieder und atmen (endlich) tief durch.

 

Foto von Une: @liana_buvaltseva auf Instagram

 

Der Tierreiche: Dyrehaven

Foto: @knudlokke auf Instagram

 

Rund 2000 Hirsche leben in diesem Park, der wie ein kleiner Königspalast anmutet, in freier Wildbahn. Breiten Sie Ihre Picknickdecke auf einer der ausgedehnten Grünflächen aus und nutzen Sie die Gelegenheit, um einen Pølse (dänischen Hotdog) zu kosten.

Dyrehaven, 2930 Klampenborg, Kopenhagen

 

Der Urbane: Superkilen

Foto: @architects_mind auf Instagram

 

Ein Spot, der buchstäblich ins Auge sticht! Und zwar handelt es sich nicht um grünende Natur, sondern um extravagante Architektur. Dieser Stadtpark im Herzen Kopenhagens setzt sich aus drei Bereichen zusammen: der „rote Platz“, ideal zum Skateboarden; der Spielpark für Liebhaber von Gesellschaftsspielen; und der grüne Park, ideal zum Picknicken und Sonnenbaden.

Nørrebrogade 210, 2200 Kopenhagen. 

 

Der Blumige: der Botanische Garten Landbohøjskolens

Foto: @torbenolsendk auf Instagram

 

Botanik-Liebhaber aufgepasst! Der Garten Landbohøjskolens beherbergt nicht weniger als 6000 farbenfrohe Pflanzenarten, eine prächtiger als die andere. Nach einem gemütlichen Picknick am Teich, bei dem wir die Seerosen bewundert haben, machen wir uns auf die Suche nach dem Baum mit Menschengesicht (ja, so ähnlich wie Großmutter Weide in Pocahontas).

Bülowsvej 17, 1870 Frederiksberg, Kopenhagen. 

 

Der Exotische: Strand Bellevue

Foto: @pilatesdao auf Instagram

 

Eine Reise nach Kopenhagen bedeutet auch, Stadtbesichtigung mit Meeresfreuden verbinden zu können. Nach ein paar Stunden Sonnenbaden am Strand gehen Sie ein wenig ins Landesinnere, um das prächtige Bellevue Teatret zu bewundern, das von dem dänischen Architekten Arne Jacobsen entworfen wurde.

Strandvejen 340, 2930 Klampenborg. 

 

Der Elegante: Østre Anlæg 

Foto: @lottetullin auf Instagram

 

Die Parkanlage Østre Anlæg, die sich zwischen dem Statens Museum for Kunst und dem Oslo Plads befindet, ist ein idealer Spot, um die Natur zu genießen und im Schatten der Bäume am Fluss spazieren zu gehen. Und wenn Sie sich zum Picknicken nicht ins Gras setzen möchten, stehen Ihnen hier zahlreiche Parkbänke zur Verfügung.

Stockholmsgade 20, 2100 Kopenhagen.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns