5 neue Spots für einen Mailand-Trip

214330297_148894967247962_4561706269036689489_n

Die Hauptstadt der Lombardei ist dynamischer denn je und birgt unzählige Schätze, die frischen Wind in die Gastronomie-, Design- und Kunstszene bringen. Genau der richtige Zeitpunkt, um diese neuen Mailänder Spots, die noch nicht von Touristen überlaufen sind, zu entdecken.

Foto von Une: @simona_reca auf Instagram / Ilaria De Bona

 

Die Naturwein-Stube: e/n Enoteca Naturale

Foto: @blupallido auf Instagram

 

Das von drei jungen Somelliers und Naturwein-Fans geführte Lokal ist ein geselliger Ort, der die Atmosphäre einer gemütlichen Tafelrunde ausstrahlt. Das besondere Etwas: Das Gebäude gehört dem Wohlfahrtsverband Casa Emergency, dem das Lokal einen Teil seiner Gewinne zuführt.

Via Santa Croce, 19/a, 20122 Mailand

 

Ein facettenreicher Ort: Cascina Nascosta

Foto: @merenda_mi auf Instagram

 

Diese im Simplonpark gelegene Hybrid-Location organisiert kulturelle Projekte und Veranstaltungen unter dem Leitmotiv „Nachhaltigkeit“. In einem Ambiente, das nach einem alten lombardischen Bauernhof anmutet, können Sie Kunst- oder Möbelausstellungen bewundern, einen Brunch einnehmen oder Obst und Gemüse aus nachhaltigem Anbau kaufen.

Parco Sempione, Milan

 

Ein Museum: DART

Foto: @dartmilano auf Instagram

 

Das Dynamic Art Museum ist ein neuartiger Ausstellungsbereich im Museo Della Permanente, in dem die besten und bislang noch nie ausgestellten Stücke aus Privatsammlungen dem breiten Publikum zugänglich gemacht werden sollen. Ein unumgänglicher Ort für Liebhaber und Kenner.

Via Filippo Turati, 34, Mailand

 

Eine Trattoria: Dal Milanese

Foto: @saratoscani auf Instagram

 

Sobald Sie über die Schwelle dieser neuen Trattoria treten, tauchen Sie ins sprudelnde Szeneleben der Mailänder 80er Jahre ein. Serviert werden ausschließlich frische Speisen ohne viel Gedöns, der Dekor ist von Vintage-Neonreklame und Backsteinfassaden geprägt.

Viale Premuda, 16, 20129 Mailand

 

Eine ausgefallene Buchhandlung: Reading Room

Foto: @byreadingroom auf Instagram

 

Es ist ein Treffpunkt für Designer, Architekten und Künstler, die hier die unabhängige italienische und internationale Presse lesen. Hier finden Sie sowohl Zeitgeist-Magazine als auch Fachzeitschriften in gepflegtem Design mit inspirierenden Fotos, die Ihnen den aktuellen Geist der italienischen Kultur bildlich nahebringen.

Via Mincio, 10, 20139 Mailand

 

Besuchen Sie den American Vintage-Shop in Mailand

Foto: @alberto_papagni

„Mailand ist ein Cocktail kulinarischer Aromen: Vom Gemüseladen zieht der Duft nach Zitrusfrüchten herüber, eine Dame geht mit betörend duftendem Hefegebäck vorbei, nebenan wird Basilikum in heißem Olivenöl geschwenkt .. Inmitten dieser Wohlgerüche finden Sie unsere Boutique, in der Authentizität und der Duft von frisch aufgebrühtem Espresso in der Luft liegen. Kommen Sie auf eine Tasse bei uns vorbei, wenn Sie gerade in Mailand sind!“
—Anna Serventi, Filialleiterin

9, Via Ponte Vetero
20121 Mailand
(+39) 029 47 54 283
Montag – Samstag: 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag: 12:00 – 18:00 Uhr

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns