Der ultimative Layering-Guide

JCH_190419_AMERICANVINTAGE_35_056

Wenn in dieser Jahreszeit die Temperaturen zu sinken beginnen, möchte man sich gerne warm anziehen – aber bitte mit Stil und mehrschichtig. Also räumen wir die altbackenen Standards beiseite und mischen Materialien, Muster und Schnittlängen untereinander, denn wir beherrschen die Kunst des Layering! Schluss mit Langeweile, jetzt kommt gute Laune auf! Holen Sie einfach Ihre Lieblingsstücke aus dem Schrank und kombinieren Sie Ihren Layering-Look. Diese 3 Ideen könnten Sie inspirieren.

Idee Nr. 1: leichte Bluse auf Rollkragenpullover

Feine Stoffe sind nicht ausschließlich für den Sommer bestimmt, vorausgesetzt, Sie kombinieren sie mit einem Rollkragen. Die verspielte Transparenz auf dem Winterpullover erzeugt augenblicklich einen einzigartig frischen Look.

Idee Nr. 2: jede Menge Hemden

Ein sommerliches Kleid erhält mit mehreren Schichten kuschelig warmer, weicher Hemden darüber erst den richtigen Pfiff. Wählen Sie dazu Hemden aus wärmenden, angenehmen Materialen in unterschiedlichen Mustern und Farben.

Idee Nr. 3: Strumpfhosen-Upgrade

Ein gerade geschnittenes Kleid wird Ton in Ton mit einer blickdichten Strumpfhose oder passenden Leggings kombiniert. Ein Paar einfarbige Wollstrümpfe in einer radikal kontrastierenden Farbe durchbrechen den monochromen Look – und bringen ihn besser zur Geltung.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns