Farben der Natur: unsere pflanzlichen Farben in Aktion

13

Bei AMV gehört die Entwicklung neuer Farben zur Tagesordnung, denn wir designen unsere einzigartigen Farbtöne passend zu den jeweiligen Trendstücken der Saison. Dabei sind unsere VEGIFLOWER-Modelle, bereits in mehreren Kollektionen präsent, einfach nicht mehr wegzudenken. Die Bezeichnung „Vegi“ verweist auf die Pflanzenwelt, denn diese subtilen Farben stammen aus der Natur. Unser Stilbüro erklärt Ihnen dieses 100% natürliche Verfahren, das zu einem der Highlights des Hauses geworden ist.

 

Natürlicher Färbeprozess

Weil wir keine halben Sachen machen, haben wir uns für das Verfahren Eyand (für Ecologic yarn and natural dyes) entschieden. Mit diesem besonderen Färbeprozess werden unter Verwendung von natürlichen Pflanzenpigmenten Bio-Baumwollgarne gefärbt, um daraus 100% natürliche T-Shirts zu fertigen, die keinerlei chemische Rückstände aufweisen.

 

Unsere Shorts VEGIFLOWER in Coffee Ice-Cream.

 

Wiederverwendung der Ressourcen

Bei diesem Färbeverfahren werden die Pigmente zunächst mit Wasser gemischt, um die Textilien zu färben, und anschließend wieder getrennt, damit sie erneut zum Färben anderer T-Shirts dienen können. Wir sind bestrebt, die wertvollen natürlichen Ressourcen möglichst nachhaltig zu nutzen, um Verschwendung zu vermeiden.

Unser Kleid VEGIFLOWER in Mandelgrün.

 

Ungestörte Umwelt

Mit 100% natülichen, schadstofffreien Pigmenten und einem Nutzwasser, das den Färbetank gereinigt und clean verlässt, sorgt das Eyand-Verfahren dafür, dass die Umwelt nicht mit schädlichen Substanzen belastet wird. Mit anderen Worten, wenn die Ressourcen nicht wiederverwendet werden, so werden sie garantiert nicht verschmutzt. Nach mehreren Färbezyklen verteilt Eyand die genutzten Ressourcen neu, ohne etwas hinzuzufügen, um das natürliche Gleichgewicht nicht zu stören.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns