Frühling-Sommer 2023 bei AMV

American-Vintage-Jonas-Unger-Day-02-011-147

Nach seinen Expeditionen nach Barcelona und Berlin brach das American Vintage-Team dieses Jahr nach Athen auf. Eine neue Fotogalerie, die den Look der kommenden Saison unter der mediterranen Sonne in Szene setzt. 

Fotos: Jonas Unger 

Straßen-Casting
Hercules, Ros, Nikos und Edvokia: So heißen die ephemeren Models und somit Botschafter eines Looks, der sich als unvergänglich versteht. Eine Möglichkeit, die Originalität des American Vintage Stils hervorzuheben und die Verbindung zwischen den einzigartigen Stile aufzuzeigen.

Athen wie im echten Leben 
Jonas Unger, der deutsche Fotograf der Kampagne, hat mehrere Jahre in der griechischen Metropole gelebt. Seine Bilder der Saison illustrieren auf nahezu dokumentarische Weise ein realistisches und spontanes Athen. 

Basics für alle
Diese Frühling-Sommer-Saison 2023 hat American Vintage sein Angebot mit einer Kinderkollektion für 3- bis 13-Jährige bereichert — damit die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Was die Herren- und Damen-Basics betrifft, erhielten weiße T-Shirts, Raw Denim Jeans und Sweatshirts einen neuen Anstrich. Seidige Cupro-Kleider, sonnige Matrosenstreifen und schicke Übergangsjacken vervollständigen die Kollektion, die Sie sicherlich begeistern wird. Auf geht‘s nach Piräus! 

Entdecken sie die Kollektion

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio. 

Folgen Sie uns