Stil: 3 Ideen für einen (stilvollen) Fleece-Look

05_110_crop - copie

Lange Zeit galt Fleece als Funktionskleidung für Outdoor-Aktivitäten. Inzwischen sind sie fester Bestandteil der Wintergarderobe geworden, sowohl für Freizeit- als auch elegante Looks. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fleece diese Saison stilvoll in Szene setzen.

Option Nr. 1: unter einem Mantel

Manchmal muss man ganz schön erfinderisch sein, um der winterlichen Kälte standzuhalten. Wenn die Temperaturen sich gefährlich dem Nullpunkt nähern, kommt das Layering zum Einsatz: ein Rollkragen-Shirt aus Supima-Baumwolle, eine Mohairstrickjacke, ein schöner bequemer Fleecepulli und ein langer Mantel. Die Kälte kann kommen!

Der passende Look von American Vintage: Das Sweatshirt Ibowie in freundlichem Ecru bringt Licht ins Outfit.

Option Nr. 2: in die Hose gesteckt

Ein gemusterter Fleecepullover sorgt im Herbst für kuschlige Wärme und einen ansprechenden Look. Ein körpernahes, unifarbenes Langarm-Shirt darunter schmeichelt der Haut und sorgt für Komfort und Kontrast.

Der passende Look von American Vintage: das Sweatshirt Tequio mit Stehkragen, der nach Belieben geknöpft werden kann.

Option Nr. 3: als Oversize-Hemdjacke

Für den Stadtbummel am Sonntagnachmittag gibt es doch nichts Besseres als ein lässiges Outfit. Eine kuschlig weiche Hemdjacke aus Fleece wärmt, ohne einzuzwängen, und verleiht der Silhouette einen entspannten Look, lässiger als ein Mantel.

Der passende Look von American Vintage: die Hemdbluse Vimbow im Oversize-Schnitt.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns