Amsterdam: Highlights an den Grachten

51940896

Man kann nur schwer einige Tage in Amsterdam verbringen, ohne die Grachten in der Innenstadt zu besichtigen. Wir stellen Ihnen 5 Adressen in der Nähe dieser Wasserwege vor, um die Stadt näher kennenzulernen.

Ein Restaurant: Buffet van Odette

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Uitgeverij TERRA (@terrapublishing) le

Obgleich es mit seiner Bistro-Einrichtung (Holztische und weiße Fliesen) wie ein französisches Restaurant anmutet, ist das Gegenteil der Fall, denn hier ist alles lokal: Das Restaurant bezieht seine Produkte ausschließlich von den Bauern aus der Umgebung und den besten Erzeugern der Stadt. Auf der Speisekarte finden Sie beispielsweise Linsen mit Lachs, Kürbis-Ravioli und zartschmelzenden Toffee Cake. Es empfiehlt sich, wie vielerorts in Amsterdam, zuvor auf der Website einen Tisch zu reservieren.

Prinsengracht 598, 1017 KS Amsterdam.

Ein Must-see-Ort: das Jordaan-Viertel

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Luggage Storage Amsterdam (@lockamsterdam) on

Ein Bummel durch dieses Viertel öffnet einen tiefen Einblick in den ursprünglichen Geist und die Geschichte Amsterdams. Die von alten Gebäuden gesäumten Straßen sind gefüllt Kunstgalerien und kleinen Geschäften. Sehr zu empfehlen ist ein Streifzug durch die „9 Straßen“. Ein absolutes Kulturerlebnis für alle Amsterdam-Besucher.

Ein Café: Back to Black

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Back To Black (@backtoblackcoffee_wetering) on

 In diesem äußerst fotogenen Coffeeshop wird das Schwarze Gold vor Ort geröstet. Die Karte bietet „Back to Black“-Spezialitäten mit 100% schwarzem Kaffee sowie „Back to White“-Spezialitäten mit Milch (auf Wunsch auch vegan). Dazu dürfen Sie ein Banana Bread oder einen Powerball (beides vegan) genießen. Nach diesem kräftigenden Imbiss können Sie wieder Ihr Fahrrad besteigen.

Weteringstraat 48, 1017 SP Amsterdam.

Ein Geschäft: Pompon

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Pompon Flowershop Amsterdam (@pomponamsterdam) on

 Auch wenn es schwierig scheint, einen Blumenstrauß im Flugzeug (oder, für die Umweltbewussteren, im Zug) mit nach Hause zu bringen, lohnt sich ein Abstecher zu diesem Floristen, der als der beste der Stadt gilt, auf jeden Fall. Die Kompositionen sind beeindruckend, und die Blumen verströmen ihren Duft nahezu in der ganzen Straße.

Prinsengracht 8-10, 1015 DV Amsterdam.

Ein Hotel: The Hoxton

 

View this post on Instagram

 

A post shared by ELLA BROMWICH (@ellabromwich) on

 Hinter einer eleganten Fassade verbirgt sich eines der gegenwärtig schicksten (und coolsten) Hotels. Welchen Vorzug dieser Hotelbetrieb bietet? Zimmer unterschiedlichster Formen und Größen, geeignet für alleine Reisende ebenso wie für Großfamilien. Das anliegende Restaurant Lotti‘s bietet ganztägig Spezialitäten aus aller Welt.

Herengracht, 1016 BJ Amsterdam.

Nicht zu vergessen: die 4 American Vintage-Shops, von denen einer ganz in der Nähe der Keizersgracht liegt.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Foto von Une: Instagram / @iamsterdam

Folgen Sie uns