Crush: 5 Instagram-Accounts mit einem neuen Blick auf die Kunstgeschichte

Marie-Guillemine_Benoist_-portrait de Madeleine

Wer seinen Hunger auf Kunst stillen und neue Werke aufstöbern möchte, nimmt sich einen Augenblick Zeit, um auf dem kleinen Bildschirm die Kunstgeschichte (wieder) zu entdecken: Diese fünf Accounts eröffnen neue künstlerische Perspektiven.

Foto von Une: Madeleine von Marie-Guillemine Benoist auf @ablackhistoryofart

 

Erweitern Sie Ihren Horizont: Kunst-Videos unter femininem Vorzeichen von Margaux Brugvin

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Ein Beitrag von Margaux (@margauxbrugvin)

Anhand von IGTV-Videoporträts von Künstlerinnen beleuchtet die Pariserin Margaux Brugvin auf ihrem Instagram-Account die weibliche Kunst. Wissenswertes über Frida Kahlo, Hilma Af Klint oder Lubaina Himid zum Entdecken und Wiederentdecken.

 

Das mittelalterliche Bestiarium von Damien Kempf

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Ein Beitrag von Damien Kempf (@damien_kempf)

Der Bestienjäger Damien Kempf enthüllt auf Instagram wahre Schätze des Mittelalters, von beinlosen Monstern über Drachen mit Menschenköpfen bis hin zu grotesken Totentänzen.

 

Die Geschichte der Schwarzen Kunst von Alayo Akinkugbe

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Ein Beitrag von Alayo Akinkugbe (@ablackhistoryofart)

Alayo Akinkugbe hat im Februar 2020 den Instagram-Account @ablackhistoryofart ins Leben gerufen, um die Rolle der schwarzen Künstler und ihrer Werke in der Kunstgeschichte zu präsentieren. Faszinierend.

 

Die mystischen Werke von Dreamers of Decadence

 

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

 

Ein Beitrag von @dreamersofdecadence

Der Account @dreamersofdecadence bietet eine gepflegte Darstellung dekadenter Maler, in der Femme fatales und melancholische Stimmungsbilder eine mysteriöse Aura schaffen – träumen Sie mit offenen Augen.

 

Die neu interpretierte Kunstgeschichte von Vénus le Podcast

 Zusätzlich zu einem Podcast, in dem sie die westliche Kunstgeschichte hinterfragt, ist @venuslepodcast auch auf Instagram zu finden, wo sie Werke von Künstlerinnen vorstellt, die mit den üblichen Kunstwerten brechen.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns