Crush: Weihnachten bei „The Adventures of Us“

Die beiden interessieren sich leidenschaftlich für Design, Kunst, Food und Mode: Sarah-Louise und Christopher sind echte Allrounder. Sie hat eine Agentur für digitale Strategie namens The Seventeen Social Club gegründet. Er ist Komponist und in der Musikwerbung tätig. Gemeinsam haben sie The Adventures of Us kreiert, ein Instagram-Konto und eine Website, auf der sie von ihren Reisen rund um die Welt erzählen. Wir haben die beiden Globetrotter getroffen, um herauszufinden, wie sie die Festtage in dieser besonderen Zeit verbringen werden.

Normalerweise unternehmt ihr sehr viele Reisen. Inwiefern ist Weihnachten eine wichtige Zeit für euch?

Für uns ist es eine der schönsten Momente des Jahres überhaupt, vor allem, wenn wir die meiste Zeit in der Welt unterwegs sind. Wir nutzen die Weihnachtszeit, um uns zu erholen, Abstand zu gewinnen und es uns zu Hause mit Freunden und Verwandten gemütlich zu machen. Dieses Jahr haben wir begonnen, unsere Londoner Inneneinrichtung (@No.17House auf Instagram) zu renovieren, mit einigen eher subtilen, für unsere Gäste jedoch wesentlichen Veränderungen.

Dieses Jahr wird Weihnachten etwas anders sein als sonst. Wie werdet ihr damit umgehen?

Wir laden gerne Gäste ein, das ermöglicht es uns, unsere Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Dieses Jahr werden die Besuche zwangsläufig ein wenig intimer sein als sonst, aber das bedeutet ja nicht, dass man den Raum nicht schmücken und keine zauberhafte Zeit mit seinen Liebsten verbringen darf.

Welche Rolle spielt die Familie in dieser Zeit?

Die Familie ist unverzichtbar, genau wie unsere Freunde. Gerade in der gegenwärtigen Zeit müssen wir uns auf die Liebe besinnen, die wir geben und empfangen, und füreinander da sein.

Welche Pläne habt ihr dieses Jahr für die Weihnachtsdeko?

Wir bevorzugen ein neutrales Design mit einigen traditionelleren Akzenten — um einen Hauch Nostalgie zu wahren. Das Entscheidende ist, eine gewisse festliche Stimmung zu schaffen. Wir möchten unser Haus mit reichlich Kerzen so einladend wie möglich gestalten.

Und die Festtagstafel?

Wir werden sie mit gedeckten, romantischen Farbtönen schmücken. Dunkelgrauer Leinen, bordeauxrote Blumen und ein bisschen Goldglanz für den festlichen Touch. Und natürlich Champagnergläser aus Kristall!

Was serviert ihr zu Weihnachten?

Wir bereiten jedes Jahr dasselbe Festessen zu: einen Truthahn mit allen Beilagen, die dazugehören. Dann eine riesige Käseplatte, das ist ein absolutes Muss. Und zum Abschluss natürlich etwas Süßes zum Dessert.

Das AMV Journal ist ein Ort, der sich der Begegnung, Entdeckung und dem Reisen widmet. Jede Woche vibrieren Sie im Rhythmus der Favoriten, Porträts und Inspirationen von American Vintage und seinem Designstudio.

Folgen Sie uns