Wenn die Teppiche den Boden nicht mehr berühren

image

Kurz- oder hochflorig, schlicht oder poppig, rechteckig oder variable Geometrie, Teppiche definieren von nun an die Schwerkraft. An den Wänden befestigt, oder sogar von der Decke hängend werden Teppiche zu einem Muss in einem avantgardistischen Umfeld.

In den Gängen der berühmten Messe Maison & Objet, die zu Beginn des Jahres 2019 stattfand, war diese überraschende Idee überall zu sehen. Kleine Möbeldesigner, Kunstschaffende im Handwerksbereich sowie bekannte Designer scheinen die Abszisse vertauscht zu haben und haben ihre Teppiche wie Kunstwerke zur Schau gestellt. Eine gelungener Mix aus Material, Textur und Farben, die dem Teppich eine ganz neue Dimension verleihen. An der Wand hängend sind sie nicht mehr zu übersehen.

Das 2D-Objekt wird zu einem pluridimensionalen Werk

Abgesehen von der Ästhetik, birgt der Teppich an der Wand eine starke kulturelle Vergangenheit. Im Mittelalter wurden monumentale Teppiche an den Wänden aristokratischer Großfamilien ausgehangen. Abgebildet waren darauf Jagdszenen oder Bilder aus dem Alltag. Seit mehreren Jahrhunderten, und auch heute noch, verwenden indigene Völker Amerikas Teppiche, Decken und Felle, um die Nomadenunterkünfte zu realisieren. In Russland und der Ukraine begann man Ende der 50-er Jahre Teppiche aufzuhängen, um Fenster abzudunkeln oder zum Schutz vor Kälte und dem Lärm der Bewohner der Wohnhäuser aus Beton. Auch heute gehört dies noch zu den Gewohnheiten.

Der Teppich hat sich mittlerweile von seinem veralteten oder bürgerlichen Image befreit und verleiht einer Wand heute Tiefe und Relief und überrascht mit einem besonders kreativen Potential.

Vertikale Handwerkskunst

Die neuen Teppiche sind meist handgemacht und die Finesse ihrer Details sowie die üppige Dicke sind beeindruckend. Für viel ist es die Gelegenheit die akribische Arbeit zu entdecken, die sich hinter jedem Knoten aus Wolle oder Stoff verbirgt. Es ist das Erbe jahrtausendalter Techniken, die der Teppich uns offenbart. Ein Augenschmaus.

Folgen Sie uns